Sony FE 24-105mm f4 G OSS (SEL24105G)

inklusive lenshood und pouch

features:

Sony schließt für seine spiegellosen Vollformatkameras systematisch die Lücken im Objektiv-Portfolio. Das neue FE 24-105mm f4 G OSS (SEL24105G) reicht gegenüber den üblichen Standardzooms weiter in den Telebereich hinein. Es ist dadurch noch universeller einsetzbar und stellt so eine interessante Alternative zum Zeiss Vario-Tessar T* FE 24-70mm F4 ZA OSS dar. Mit seiner verlängerten Brennweite von 105 mm gelingen Dir beispielsweise Porträts mit noch weicherem Hintergrund ohne ablenkende Details. Das sanfte Bokeh wird durch 9 Blendenlamellen unterstützt, die zusammen eine nahezu kreisrunde Öffnung bilden. Die durchgängige Lichtstärke von f4 sorgt für kompakte Gehäuseabmessungen (L/B: 11,3 × 8,3 cm), ist aber kritischer in Low-Light-Situationen. Damit Du bei Freihandaufnahmen dennoch genügend Spielraum hast, ist das Objektiv mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet. Diesen kannst Du mit dem integrierten Sensor-Stabilisator aktueller E-Bajonett-Kameras kombinieren.

Wettergeschütztes Gehäuse mit guter Ausstattung
Im Inneren des staub- und spritzwassergeschützen Gehäuses arbeitet ein Direct-Drive-SSM-Ultraschallmotor. Er soll nicht nur für eine leise, sondern auch präzise und verzögerungsfreie Fokussierung sorgen. Zur schnelleren Bedienung befindet sich auf der Gehäuseseite eine Fokushaltetaste. Diese kannst Du über die Kamera mit verschiedenen Funktionen belegen. Bei der kurzen Naheinstellgrenze von 38 cm erreicht das Objektiv einen Abbildungsmaßstab von bis zu 1:3,2. Trotz des großen Filtergewindes von 77 mm hält sich das Gesamtgewicht mit 663 g noch in Grenzen. Zum Lieferumfang gehören außerdem die Streulichtblende ALC-SH152 sowie eine Objektivtasche.

Viel Glas für eine hohe Abbildungsqualität
Als Vertreter der G-Serie verspricht das Objektiv herausragende Abbildungsleistungen. Sein optischer Aufbau besteht aus 17 Linsen, die in 14 Gruppen angeordnet sind. 4 asphärische Linsen, darunter 2 der Sorte Advanced Aspherical, sollen für weitgehend verzeichnungsfreie Bilder über die gesamte Zoomspanne hinweg sorgen. 3 ED-Gläser sind dagegen für die Reduzierung von Farbsäumen und anderen chromatischen Aberrationen verantwortlich. Um Geisterbilder und Reflexionen zu verhindern, sind die Linsen nanobeschichtet. Die Frontlinse weist zudem eine Fluorvergütung auf, die vor äußeren Verschmutzungen schützt.

Replacement Value: 900
Brand: sony
Model: 24-105 f4 G oss
Cancellation Policy: day before