Barockschloss/ Orangerie - Beazy

Barockschloss/ Orangerie

Diese barocke Orangerie aus dem Jahre 1751 vom Architekten Johann Conrad Schlaun, steht in hervorragender Alleinlage am Rande des Naturschutzgebietes in Halle Westfalen, umgeben von altem Baumbestand und einer romantischen Parkanlage. Die große halbrunde Terrasse lädt zum Feiern ein. Die Orangerie besteht aus zwei Stockwerken, sowie einem Keller mit Gewölbe. Das Erdgeschoss, dass etwa 150 m² umfasst, besteht aus einem Eingangsbereich mit einer geschwungenen Holztreppe. Von da aus gelangt man in das große ovale Wohn- und Kaminzimmer das nach beiden Seiten zum Park zu öffnen ist. Zeitgemäße Schlosstapeten sowie die farblich abgestimmte Deckenmalerei machen diesen Raum einzigartig. Des Weiteren befindet sich im Erdgeschoss ein Klavierzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer, Küche sowie ein Badezimmer. Über das Treppenhaus erreicht man zwei lichtdurchflutete Räume und ein weiteres Badezimmer mit Parkblick. Im Außengelände findet man neben dem angelegten Park (knapp 2000qm) einen Waldabschnitt sowie einen Zugang zum angrenzenden Weiher.

Type: Unusual
Available Equipment: Nein
Cancellation Policy: Mindestens 3 Wochen
Surface (in m2): 200
Maximum # of people: 100
Space Amenities:
Ground Floor
1st Floor
Elevator
Street Parking
Private Parking
Studio assistant / crew
Backgrounds
Infinity wall
Reflectors
Camera bodies & lenses
Ceiling rail system
Wireless flash triggers
Stereo Sound System
Projector
Monitor
In house postproduction
Furniture
Make-up area
Dressing room
Shower
Clothes rail
Iron & ironing board
Garment steamer
Wi-Fi
Air-conditioning
Coffee & tea
Kitchen facilities
Lounge / meeting room
Disabled access