Lichtdurchflutete Ikone der Moderne - Eiermannbau in Apolda - Beazy

Lichtdurchflutete Ikone der Moderne - Eiermannbau in Apolda

Der Eiermannbau ist das einzige Gebäude des Architekten Egon Eiermann in Thüringen. Ursprünglich gebaut als Weberei, wurden seit den Dreißigerjahren bis 1994 Feuerlöschgeräte am Standort produziert. Seitdem wartete diese Ikone der Moderne auf neue Nutzer. Im Mai 2018 zog die Internationale Bauausstellung (IBA) Thüringen ein. Sie nutzte das IBA Projekt bis dahin bereits als Zeltlager, Tischtennisarena und Gemeinschaftsküche, aber auch Entwurfsstudio, Büro, Werkstatt und Ausstellungsort auf Zeit. Nun soll hinter den großen Glasfenstern dauerhaft eine neue Art von Fabrik entstehen, offen für kreative Nutzungen aller Art: die Open Factory.

Die Raumangebote im Eiermannbau eignen sich für vielfältige Nutzungen. Momentan stehen noch Flächen leer und eignen sich hervorragend für Film- und Fotoaufnahmen vielfältiger Art. Der Eiermannbau ist ein klar gegliedertes Gebäude, das durch die Industrieverglasung von Tageslicht durchflutet wird.

Die Flächen (von 200 bis 420 qm) befinden sich in der 1., 2. und 3. Etage des Gebäudes. Ein Fahrstuhl ermöglicht einen barrierefreien Zugang zu allen Räume. Die Flächen können je nach Verfügbarkeit zum Tagespreis (8h), aber auch individuell zu einem Stundenpreis gebucht werden.

Außengelände mit Potenzial
Die Open Factory steht auf einem weitgehend unbebauten Grundstück von mehr
als 2 ha. Das Gelände bietet Platz für Freiraumnutzungen jeder Art, für Garten- und Bildungsprojekte, Erholung und Sport. Es bietet sich ebenso für Fotoaufnahmen oder Filmdrehs unter freiem Himmel an.

Ausreichend Stellplätze
Stellplätze befinden sich direkt auf dem Grundstück. Weitere öffentliche Parkplätze
befinden sich in großer Zahl in unmittelbarer Nähe.

Gut erreichbar
Apolda liegt inmitten der Thüringer Impulsregion. Die Bahn verbindet Apolda im 30-Minuten-Takt mit Weimar und Erfurt. Jena ist mit dem Bus gut in 25 Minuten erreichbar. Über den modernen ICE-Knoten in Erfurt erreicht man bequem Leipzig (1 Stunde), Berlin (2,5 Stunden) und München (3 Stunden).

Die B87 verläuft nordwestlich des Eiermannbaus in nur einem Kilometer Entfernung. Über die Bundesstraße fährt man in 20 Minuten nach Weimar oder auf die Autobahn A4. Jena ist über die B7 in 20 Minuten erreichbar.

Miete pro Tag (8h): 500,00 EUR
Miete pro Stunde: 100,00 EUR

Type: Industrial space
Height (in m): 4.0
Cancellation Policy: nach Vereinbarung
Maximum # of people: 400
Surface (in m2): 6000
Space Amenities:
Ground Floor
1st Floor
Elevator
Street Parking
Private Parking
Studio assistant / crew
Backgrounds
Infinity wall
Reflectors
Camera bodies & lenses
Ceiling rail system
Wireless flash triggers
Stereo Sound System
Projector
Monitor
In house postproduction
Furniture
Make-up area
Dressing room
Shower
Clothes rail
Iron & ironing board
Garment steamer
Wi-Fi
Air-conditioning
Coffee & tea
Kitchen facilities
Lounge / meeting room
Disabled access